Hauptseite

Aus Wulfen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Neue Seite : Gründungsfeier der neuen katholischen Pfarrgemeinde
Die B58 wird zwischen Bahnübergang und "Schlossallee" grundsaniert :Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr beginnt am Donnerstag (4.9.) mit der Fahrbahnsanierung der B58 von der Kreuzung Wulfener Straße (L608) / Weseler Straße bis zur Kreuzung mit der Straße “Auf der Koppel“. Für die Sanierung wird von Donnerstag 19 Uhr bis Montag (8.9.) 5 Uhr die Kreuzung Wulfener Straße / Weseler Straße voll gesperrt. Ab Montag wird dann, ab der bereits sanierten Kreuzung, eine Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Wulfen eingerichtet.
Vor genau 75 Jahren begann am 1.9.39 der 2.Weltkrieg mit dem Überfall Nazi-Deutschlands auf Polen. Die Tafeln am Mahnmal weisen für die Jahre 1939 und 1940 noch keine toten Soldaten aus Wulfen auf, aber dann werden es immer mehr.
Nachdem die Ruhrgebiets-Komödie „Freunde der italienischen Oper“ der Heimatbühne Wulfen im letzten Jahr ein großer Erfolg war, gibt es in diesem Jahr eine Fortsetzung. Gespielt wird in diesem Jahr komplett im Wulfener Heimathaus am Rhönweg. Die Karten sind im Vorverkauf für 5,00 Euro und an der Abendkasse für 6,00 Euro erhältlich. Karten gibt es im Textilgeschäft Krewerth an der Dülmener Str. 15 und in der Provinzial-Geschäftsstelle Rommeswinkel & Huthmacher an der Hervester Str. 34a. , Foto: Guido Bludau. Termine stehen auf der Seite "Aktuelle Ereignisse".
Das 60jährige Jubliäum der Gnadenkirche wurde von der Gemeinde und dem rührigen Förderverein groß gefeiert, 31.8.
Die "Tanzmäuse" von der Kita Wittenbrink beim Kirchenjubiläum
Café in der Kirche, (stark vergrößerbar)
Die erfolgreichsten Teilnehmer des Sommer-Lese-Clubs erhielten Zertifikate und Preise. Die eifrigsten Leser waren Jonas Brozio und Lena Jerig, Foto: Guido Bludau
Einstürzende Büchertürme : bei der Abschlussveranstaltung des SommerLeseClubs in der BiBi am See machte das Bücherstapeln Spaß, 29.8.
Was spiegelt sich denn da im See ?
Am Montag gibt es wieder eine Gelegenheit Blut zu spenden. Auf dem Bild ein Mitarbeiter des DRK aus Münster beim Plakateaufhängen, 25.8.
Für den Rückschnitt an den umfangreichen öffentlichen Grünstreifen werden große Maschinen eingesetzt, (Jägerstraße 25.8.)
Ein historischer Tag für die Katholiken in Groß-Wulfen : Martin Peters erhält im Festgottesdienst vom Weihbischof Geerlings die Ernennungsurkunde zum Pfarrer der heute gegründeten Großgemeinde St.Matthäus Barkenberg-Deuten-Wulfen, 24.8.
Die zahlreichen Besucher des Gottesdienstes blieben anschließend zusammen beim Begnungsfest vor der Matthäuskirche, 24.8.
Die Gesamtschule hat Besuch aus Übersee : im Rahmen des Kick-Fair-Projektes sind jetzt BrasilianerInnen hier, die in der Midlicher Mühle untergebracht sind, 21.8.
Mehr schräge Fotos gibt es auf der Seite "Schräg", 22.8.
Foto: Klaus Drabiniok 19.8.
In den letzten Tagen wurden die Außenanlage der Gesamtschule und der Marktplatz gesäubert, 20.8.
In neuem Glanz : die Gesamtschule zum Beginn des neuen Schuljahres jetzt ohne Gerüst und mit gesäuberten Außenanlagen
In diesem Jahr proben bei der traditionsreichen Wulfener Musikwoche erstmals sogar über 100 Sänger für das große Konzert zusammen mit der russischen Kammerphilharmonie. Es beginnt am Samstag um 20 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum bei freiem Eintritt ! Über die Woche schreibt die Teilnehmerin Barbara Seppi täglich in diesem Blog : http://www.dorstenerzeitung.de/autor.=sepp/
Das neue Schuljahr kann beginnen : über 2.000 neue Schulbücher warten in der Gesamtschule auf wissensdurstige Schüler, Foto: Guido Bludau
Tierisch : Schafe, Pferde und Kühe gemeinsam auf einer Weide (Kippheide / nördlich vom Wiesenbruch), 14.8.
Die Familie Hortmann macht bei einer Aktion des Landwirtschaftsverbandes mit : "Wir machen Urlaub auf dem Bauernhof - 365 Tage im Jahr". Kleiner Tipp : Gehen Sie doch mal vorbei und bringen den Ziegen Salatstrünke oder Kohlrabiblätter mit !
Die Erfahrung im Rollstuhl zu sitzen machen gerade FSJler der AWO. Im Gemeinschaftshaus werden sie zur Zeit auf Ihren Einsatz im Freiwilligen Sozialen Jahr in Dorsten, Herten und anderswo vorbereitet, 13.8.
Eine Woche war die St. Barbarakirche ohne ihren Adler. Nun hängt er wieder. Heinz Schäpers (http://www.ironman-heinz.de/html/index2.html, von dem auch Monstranz, Taufbrunnen, Barbarafigur u. a. Kunstwerke in der Kirche stammen, lässt ihn in neuem Glanz erstrahlen.. Foto: Knappmann
Ein erheblicher Teil der Wege wird bei uns in Wulfen mit dem Fahrrad zurückgelegt. 21 Räder standen am Montagnachmittag vor Aldi, 11.8.
Wechsel in der Schulleitung der Grünen Schule : nach 5 Jahren als kommissarischer Leiter geht Peter Klaus im neuen Schuljahr an eine Hertener Schule. Aufnahme mit Schulsekretärin Ingrid Mecking am 26.6. kurz vor den Sommerferien
Schätzken (19) : Im Schankraum des Hotel Humberts sind seit langer Zeit die Wappen der Gemeinden der Herrlichkeit Lembeck zu sehen.
Es tut sich was im seit 4/2012 leerstehenden Schlecker-Ladenlokal an der Fritz-Eggeling-Allee : die Ladeneinrichtung wird jetzt ausgebaut, (Foto: 10.7.)
Neueröffnung in der Ladenzeile beim Handwerkshof : beim renovierten "Barkenberger Döner-Grill" gibt es auch Currywurst und Pommes. Als türkische Spezialität wird Gözleme angeboten, 6.8. Siehe auch "Essen und Trinken"
Abendnebel an der Frankenstraße nach dem Regen, 2.8.
Reinhold Grewer von der Geschichtsgruppe des Wulfener Heimatvereins brachte einen QR Code am Jüdischen Friedhof auf der Koppel in Wulfen an. So wie hier, sollen nach und nach mehrere Sehenswürdigkeiten in Wulfen den QR Code erhalten. Auch das Gemeinschaftsgrab der Opfer des Bombenangriffs auf Wulfen ist bereits damit ausgestattet. 31.Juli 2014 Foto: Guido Bludau
Eigentlich stammt die "Cold Water Challenge" aus den Reihen der Feuerwehr. Nach den Schützenvereinen und Musikkapellen wurden jetzt auch andere Vereine und Clubs nominiert. Am Montagabend waren die Jungs von Germania Immerdicht an der Reihe. Sie wurden von ihren Freunden der Gießkannenrunde Wulfen-Deuten nominiert. Mitten im Herzen ihres Heimatdorfes wählten sie sich einen Kreisverkehr für ihren Wasserspaß aus. 28. Juli 2014 Foto: Guido Bludau
Reinhard Schwingenheuer von der Geschichtsgruppe des Heimatvereins erforschte im Rahmen eines wissenschaftlichen Projektes die Zuwanderung von ausländischen Familien nach Wulfen. Juli 2014 Foto: Guido Bludau

Wulfen-Wiki ist ein online-Lexikon zum Mitmachen. Alles was mit Alt-Wulfen und Wulfen-Barkenberg in Westfalen zu tun hat, kann hier aufgenommen werden.

Das Wiki enthält 589 Seiten mit über 5.000 Fotos und wird täglich rund 1.000mal aufgerufen. Es ist kein fertiges Dokument, sondern eine offene Datenbank, wie die große Wikipedia. Tragen Sie Ihre Informationen zum Wulfen-Wiki bei und schreiben Sie mit. Es ist ganz einfach! Näheres auf der Seite Mitmachen.



Neue Seiten

. Gründungsfeier der neuen katholischen Pfarrgemeinde

. Musiksonntag 2014

. Kinder- und Jugendkulturfestival 2014

. Verboten

. Wulfen auf neuen Karten

. Jüdischer Friedhof

. Chor Matinée

. Buchbestand des Heimatbund-Archives

. Fotos aus 2014

. Jubiläen 2014

. Wohnen am Dimker Tor

. Virus D

. Graffiti

. Schätzken

. Familie Moises


Haben Sie Informationen oder Bilder für das Wiki? Auch Anregungen und Kritik sind erwünscht. Senden Sie eine Mail an suedheide(ät]gmail,com






Die Übersicht der aktuell 589 Artikel ist auf der Seite Wulfen-Wiki:Portal zu finden !

(Stichworte: wulfenwiki barkenberg neue stadt wulfen westfalen neu dorsten wulfen wiki de barkenberger wicki wulfenwicki wiky wicky wikipedia wulfens wulfener)