Entsorgung und Recycling

Aus Wulfen-Wiki
(Weitergeleitet von Müllentsorgung)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Am 28.10. hatte das Repair Café Premiere: Im Pfarrheim von St.Barbara wurde von Männern der Gemeinde jedermann angeboten, defekte Geräte zu überprüfen und wenn möglich kostenlos reparieren zu lassen. 17 Menschen kamen mit Faxgerät, Bügeleisen, Schallplattenspieler und ähnlichem. In der Wartezeit gab es Kaffee und Kuchen. Wegen der sehr guten Resonanz wird es zukünftig an jedem letzten Freitag im Monat ein Repair Café im Surick 209 geben, 28.10.
Plakat Repaircafe 2017.jpg
Vorstellung der Idee beim Pfarrfest 2016
Die Firma Innotec informierte auf dem Osterevent die LEG-Mieter über Mülltrennung und die von ihr aufgestellten Müllsammler 4/12
Müllmänner trotzen Schnee und Minusgrade! Foto: Guido Bludau, 25.1.10
Von der LEG wurde vor Talaue 14 der erste neue Müllsammler aufgestellt. Die Müllgebühr wird zukünftig nur noch zu 50% nach der Wohnfläche berechnet, zur anderen Hälfte durch Ermittlung der Einwurfhäufigkeit. Es gibt zwei unterschiedlich große Einfüllöffnungen und für jeden Mieter einen elektronischen Schlüssel, 6/2010
Die Firma Innotech sorgt bundesweit und bei den LEG-Häusern für mengenmäßig gerechte Abrechnung der Müllgebühren
Überquellender Altglas-Sammelbehälter im Surick, 01.03.10
Wegen gestiegener Rohstoff-Preise sieht man ab 2008 wieder häufig den "Klüngelskerl" herumfahren
Weihnachtsbaum adé, 1/08
2012
Ehemalige Müllkippe Auf der Koppel
Spessartstraße

Repair-Café

(23.11.16) Das Interesse an dem im Oktober erstmals stattgefundenen Repair Café in Wulfen war ausgesprochen groß. Die interessierten Besucherinnen und Besucher, die die unterschiedlichsten defekten Gegenständen zur kostenlosen Reparatur mitgebracht hatten, waren zufrieden: Auch wenn nicht jedes Gerät repariert werden konnte, waren alle von der Idee dieser Aktion begeistert. Die fachkundigen Ehrenamtlichen aus Wulfen freuten sich über den großen Zuspruch und sind stolz auf jede gelungene Reparatur. Sie möchten mit ihrem Angebot die Ressourcen der Erde schonen und zur Reduzierung des Müllbergs beitragen. Das nächste Repair Café findet am 25. November von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr wieder im Pfarrheim von St. Barbara, Surick 209, statt. Alle, die kaputte Gegenstände oder selber Spaß an dieser ehrenamtlichen Aufgabe haben, sind herzlich eingeladen. Das Repair Café ist aber auch dazu gedacht, die Menschen in der Nachbarschaft miteinander in Kontakt zu bringen. Auch 2017 wird das Repair Café an jedem letzten Freitag im Monat stattfinden, außer in den Ferien. (Text: Michael Wolf)


Besucherandrang beim 1. Repair Café Wulfen

Veröffentlicht am 31. Oktober 2016 von Michael Wolf

Die Sorgen der Organisatoren waren unbegründet. Als am 28. Oktober im Pfarrheim von St. Barbara um 15:30 Uhr das Repair Café erstmals die Türen öffnete, standen die ersten Interessenten mit den unterschiedlichsten defekten Gegenständen bereits wartend davor.

Ob CD-Player, Kaffeemaschine, Stichsäge, Bügeleisen, Fax, Fön oder Heckenschere, alle liebgewordenen Geräte, deren Reparatur angeblich sich nicht mehr lohnt, wurden mitgebracht. Bis 18:00 Uhr waren die ehrenamtlichen Reparateure ohne Pausen damit beschäftigt, die Fehler zu finden, den Reparaturaufwand einzuschätzen und die defekten Teile zu reparieren.

Bei der Reparatur waren die Besitzer der Geräte dabei, um zu helfen und zu lernen. Während der Wartezeit gab es Kaffee und Kuchen und viele Möglichkeit zum Klönen und Fachsimpeln.

Die Reaktionen der Besucherinnen und Besucher waren ausgesprochen positiv: Auch wenn nicht alle Geräte repariert werden konnten, waren alle von dieser Aktion begeistert.

Die fachkundigen Ehrenamtlichen wollen an jedem letzten Freitag im Monat das Repair Café anbieten und so zur Reduzierung des Müllbergs beitragen. Ihre Ratschläge und Hilfen sind gratis. Das Repair Café ist aber auch dazu gedacht, Menschen in der Nachbarschaft miteinander in Kontakt zu bringen.

Das nächste Repair Café findet am 25. November am gleichen Ort zur gleichen Uhrzeit statt. Alle, die kaputte Gegenstände, oder selber Spaß an dieser ehrenamtlichen Aufgabe haben, sind herzlich eingeladen.


Standorte von Altkleidercontainern

= Vom Rat 2016 beschlossene Standorte, meist in der Kombination mit Altglascontainern

  • Köhler Straße / Verspohlweg
  • Bückelsberg / Markeneck
  • Orthöver Weg / Großer Ring
  • Wittenbrink (Höhe Sportplatz)
  • Frankenstraße (Hintereingang Sportplatz)
  • Orthöver Weg (Ehrenmal)
  • Wienbachstraße 26 (privat)
  • Weseler Straße (=B58) / Auf der Koppel
  • Marktallee / Wiesenbruch
  • Marktalle / Heidbruch
  • Wulfener Markt: Parkdeck
  • Napoleonsweg (beim Altenheim) (privat)
  • Jägerstraße / Robinsonplatz
  • Himmelsberg / Dimker Allee


Entsorgungsbetrieb der Stadt Dorsten EBD

Über die Seite http://www.dorsten.de/Verwaltung/EBD/Willkommen.htm kommt man zu folgenden Unterseiten

  • Wir über uns
  • Unser Team
  • Öffnungszeiten
  • Abfuhrtermine
  • Tausch-/Verschenkmarkt
  • Kontakt
  • Was wir für Sie tun
  • Restmülltonne
  • Biotonne
  • Gelbe Tonne
  • Papiertonne
  • Sperrmüll
  • Weihnachten und Jahreswechsel
  • Grünschnittabfälle
  • Containerdienst
  • Kanalreinigung
  • Laubcontainer
  • Problemabfälle
  • Saubere Stadt
  • Straßenreinigung
  • Winterdienst
  • Preisliste


Historische Mülldeponien

An der Wienbachstraße/Auf der Koppel befindet sich die ehemalige Müllkippe der Gemeinde Wulfen. Auf dem Gelände wurde 2015 (?) eine große Fotovoltaikanlage errichtet.

Eine weitere Altablagerung für Hausmüll und Bauschutt gab es im Bereich Spessartstr./Orthöver Weg/Zum Ostendorfer Kamp. Fotos sind ganz unten auf dieser Seite zu finden.



Stichworte: Müllabfuhr, Sperrmüll, Entsorgungsbetrieb, Müll, Entsorgung, Alkleidersammlung


Weblinks

Abfallkalender:
Straßenweise abrufbare Termine der Leerung von Biotonnen, Restmüllbehältern, Gelben Tonnen und Papiertonnen
http://ebd-dorsten.de/