Gewerbegebiet Dimker Heide

Aus Wulfen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Erweiterung ist bereits 2006 per Bebauungsplan beschlossen worden und wurde 2013 begonnen, siehe Dorstener Zeitung vom 23.11.12

Text ergänzen xxxx

Von Raesfeld zogen die Westfälischen Gewürzwerke "Krakau & Söhne" 2017 nach Wulfen, in einen Neubau an der Thüringer Straße , http://www.krakau-gewuerze.de/kontaktanfahrt/
Im März 2016 eröffnete Melanie Lehmann im Gewerbegebiet Dimker Heide das Hundesportzentrum. Im Salierweg 6 werden verschiedene Agility-Seminare angeboten sowie eine Club-Mitgliedschaft, siehe http://www.hundesportzentrum-dorsten.de/
Es tut sich was im Gewerbegebiet Dimker Heide: im Erweiterungsabschnitt an der Thüringer Straße entsteht zur Zeit eine große Produktions- und Lagerhalle in Stahlbauweise mit Bürogebäude. Nach "Huppers Dachbaustoffe" ist die Firma "Krakau und Söhne" aus Erle die zweite Neuansiedlung. Sie stellt Gewürzmischungen für Großabnehmer her, 7.4.16
Das erste Objekt im Erweiterungsabschnitt: Lagerhalle von "Huppers Dachbaustoffe", 6.4.16
Kanalarbeiten im Zusammenhang mit der Erweiterung des Gewerbegebietes, (gesehen von der Frankenstraße aus) 16.1.14
Das Gewerbegebiet Dimker Heide wird nach Süden erweitert. Das Bild zeigt die vorbereitenden Arbeiten zur Verlegung der Kanalisation (50cm GFK-Rohre). Aufnahme vom Hessenweg mit der Frankenstraße im Hintergrund. Die Thrüringer Straße ist deshalb an der Alemannenallee für eine Woche gesperrt, 7.10.13
Schild Firmen Thüringer Straße.jpg
Minus 24 Grad kalt ist es in diesem Teil des neuen Tiefkühllagers des Gastronomie-Großhandels Hüsken! Beim "Tag der Architektur" führten Geschäftsführer Ludger Cirkel und der Dorstener Architekt Rainer Thieken Besucher durch den 10 Meter hohen Neubau. Besonderen Wert wurde zur Energieeinsparung auf eine sehr gute Isolierung und eine moderne LED-Beleuchtung gelegt. Außergewöhnlich: Unter der Bodenplatte sorgt eine Art Fußbodenheizung dafür, dass Grundwasser nicht friert und durch Volumenausdehnung zu Problemen führt, 30.6.13
Bei "Upandaway" im Swebenring steht diese Boulderwand allen zur Verfügung. Hier nutzt sie der Inhaber Alex Knorre-Hüttermann zum Trainieren, http://www.upandaway-outdoor.de 4/12. Foto: Petra Hüttermann
Fahnen am Swebenring
Das Gebäude des zu Borgmann gehörenden Toyota-"Autohaus am Swebenring" wurde im Februar 2012 restlos für einen Hüsken-Erweiterungsbau beseitigt, 9.3.12
Seit Juli 2010 ist die Einfahrt ins Gewerbegebiet von der Frankenstraße aus nicht mehr möglich, Foto: G. Bludau
5/08
Zufahrt vom Marler Damm, Sponsored by Toyota ?
Origineller Pflanzkübel vor Küchengeräte Schemme 6/09
Stacheldraht sichert das Gelände des Getränkegroßhändlers Essmann 8/08
Dimker Heide
Altes Firmenschild an der Einfahrt von der B58, stand bis Mai 08


Die Firma Schemme Großküchen-Einrichtungen (früher Gastropool) befindet sich nicht mehr im Swebenring 2 sondern jetzt in der Manfredstraße 10, 45891 Gelsenkirchen (Stand 4/2016)

Siehe auch

Weblinks

http://www.dorstenerzeitung.de/lokales/dorsten/Bis-zu-100-neue-Arbeitsplaetze-durch-Erweiterung;art914,758490

http://www.derwesten.de/staedte/dorsten/das-partykaufhaus-will-online-weiter-wachsen-id4240407.html

Firmenlinks

www.partykaufhaus.de

www.schoregge.de


xxxxx