Markt der Möglichkeiten

Aus Wulfen-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Square Dancers hatten beim Markt der Möglichkeiten ein Heimspiel, da sie im GHW trainieren.
Die Fotogruppe trifft sich einmal im Monat im Gemeinschaftshaus.
Stand der benachbarten "BiBi am See" und ihres Fördervereins
Auf dem "Markt der Möglichkeiten" war auch "Graues Gold Dorsten" vertreten. Sie besuchen mit ihren Hunden Pflegeheime und pflegebedürftige Menschen zuhause. Die Tiere üben einen positiven Effekt aus. Siehe www.graues-gold-dorsten.de
Der Markt der Möglichkeiten wurde vom Förderverein proGHW organisiert., 5.9.
Diese Mädchen wünschten sich ein Gruppenbild mit dem Bürgermeister Tobias Stockhoff, 5.9.

Viele machten beim Aufbau am Vortag mit
Männergesangverein
Schützenverein
Schießsportclub
BehindertenSportGemeinschaft
GSC
Nachbarschaftshilfe
Ev. Männerkreis
MDM 12 Christliche Gemeinde.jpg
Bürgertreff
Martin Grewer vom Verein "Dimker Markt
Amnesty International
Fotografengruppe
Herzig
Glücksrad
Selbstgemachte Marmelade für einen guten Zweck: Ehepaar Lübbers
Literarischer Arbeitskreis
"Bibi am See" Foto: Olaf Herzfeld
Künstlerischer Aktivkreis
Yasemin Durdu (GHW) und Hannes Schmidt-Domogalla vom Förderverein
Lukas Czarnuch
MDM 12 Publikum.jpg
Foto: I.Korn
Square Dance
MDM 12 Bauchtanz.jpg
Bauchtanzgruppe
MDM 12 MGV Bühne.jpg
"Kalinka"
Rapper
Taekwondo. Foto: I.Korn
Mieterverein
Getränkeausschank durch den Förderverein ProGHW
Grill vom Förderverein ProGHW
Generationenhof "Graues Gold"
Foto: I.Korn
MDM 12 Naturschutz.jpg
MDM 12 Winni.jpg
Foto: I.Korn
Foto: I.Korn

Unter diesem Titel präsentierten sich zahlreiche Vereine und Gruppen am 8.5.2010 zum ersten Mal im Gemeinschaftshaus. Initiator war der Förderverein des Gemeinschaftshauses Pro-GHW.

Am 12. Mai 2012 gab es wieder einen derartigen Markt im GHW.

Die dritte Veranstaltung organisierte proGHW am 5.9.2015.




















Fotos von 2010

Siehe Bildergalerie ganz unten.



Siehe auch


Weblinks

WAZ 13.5.12 Joe Gernoth: Von Übervernetzung keine Spur